DER MAORI HAKA – Tageskurs 28. Oktober 2018 – Totzenbach

DER MAORI HAKA

Ein Tageskurs mit Greg Bryers, übersetzt von Gabriele Liesenfeld

Wenn wir uns zeigen, für uns einstehen, unsere Macht beanspruchen, jemandem Einhalt gebieten oder vollkommen präsent sind im Angesicht von Unbewusstsein….wie fühlen wir uns da? Und … können wir das überhaupt?

Sind wir überhaupt bereit, so machtvoll zu sein, dass es andere aus den Socken haut?

Die meisten von uns haben gelernt, sich zurückzuhalten, brav zu sein, zuerst an andere zu denken und sind für jeden Ausbruch von Power oder Wut gemaßregelt worden. Zumindest hier in Europa. So viel verdrängte und unterdrückte Macht schläft in uns, dass wir selbst überwältigt werden, wenn wir eine Ahnung davon bekommen.

Bei den Maori In Neuseeland ist das anders. Dort wissen alle, welche Energien sie freisetzen können. Sie haben es schon als kleine Mädchen und Buben gelernt. Von klein auf üben sie den Haka und wissen um den Zugang, die sie haben zu der Energie, die ihnen verfügbar ist, wenn die Situation es erfordert.

Um diese Energie geht’s bei diesem Tageskurs mit Greg Bryers für Männer und Frauen… die Energie des traditionellen Maori-Haka.

Greg ist zum Teil Maori, seine Vorfahren sind Krieger, Häuptlinge und Heiler und er ist mit dieser Energie aufgewachsen. Alle, die ihn schon einmal in einem Kurs erlebt haben, wenn er uns einen Haka geschenkt hat, wissen, wovon ich spreche. Es ist eine unglaubliche Energie, die da zum Leben erwacht, wenn er es wählt. Wir alle haben Zugang dazu, haben unser Gewahrsein darüber aber abgeschnitten, weil es in unserer Kultur nicht erwünscht und angemessen ist. Dabei ist es nichts anders als unsere Lebensenergie, die uns mit dem Planeten und dem Universum verbindet!

In diesem Kurs werden wir erforschen, was diese Energie ist und wie wir wieder Zugang zu ihr bekommen! Nichts für Feiglinge 😉

Greg: „Some people think about the Haka as a dance… sorry folks…its not a dance! It’s not about how loud you can shout! or how wild you can look… The Haka really is the wild energy we all have been taught to suppress and control. What if you could use this energy, and more, to create the momentum to create greater change in your life?

Where are you suppressing your potency and energy so that you stay mediocre, stay unseen and quietly unnoticed? would you like to change that?...“

„Manche halten den Haka für einenTanz…sorry Leute, das ist kein Tanz! Es geht nicht darum, wie laut du brüllen oder wie wild du aussehen kannst…Der Haka ist tatsächlich eine wilde Energie, die man uns alle gelehrt hat zu unterdrücken und zu kontrollieren. Was wenn du diese Energie und mehr verwenden könntest, um den Schwung zu kreieren, mit dem du großartigere Veränderung in deinem Leben erschaffen kannst?

Wo unterdrückst du deine Macht und Energie, damit du mittelmäßig, unsichtbar und unbemerkt und still bleiben kannst? Würdest du das gern verändern?“

Datum: 28. Oktober 2018

Zeit: 10-18 Uhr

Ort: Villa Totzenbach

Kosten: 380,-

ANMELDUNG

Gabriele Liesenfeld live über den Maori-Haka… was ist das eigentlich???

 

 

Алхимия тела (Alchemy of the body) Москва 16.11 – 18.11.2018

Алхимия тела (Alchemy of the body)

Интро: это введение о Греге и его путешествия к осознанию даров и способностей, которые позволяют ему быть приглашением для других, и создавать изменения в их Телах, их Жизнях и жизни окружающих.

Он говорит о своем путешествии и о восстановлении от трех инсультов и более. Какова была движущая сила для создания другой жизни? Как он смог создать благополучие и радость в своей жизни? Как он вышел из инвалидной-коляски? Что он выбирал …?

Грег пригласит вас выбрать и создать для себя другую реальность.

Алхимия тела, начальный класс: Этот класс создан для осознования и снижения ваших ограничений и барьеров, чтобы вы могли получать больше от того, что вы просите. О его изучении пяти элементов близости, описанных Gary Douglas и соучредителем Dr. Dain Heer «Сознание доступа», и как они влияют на нашу способность создавать нашу реальность.

В этом классе мы также изучаем энергетический процесс, который может открыть вам множество новых возможностей. Вы обнаружите, что в конце этого дня вы изменились, как и множество других людей, которые посетили этот класс. Вы также будете видеть, что у вас всегда есть выбор. Что вы „выбираете…?“

Алхимия тела, продвинутый класс:  на этом классе мы собираемся вместе, чтобы использовать инструменты предыдущего дня и исследовать то, что вы можете воспринимать и получать от тел, работая с ними. Что делать с осознаностью, которую вы получаете, и когда ничего не делать.

Это класс, в котором вы можете задать вопросы, чтобы действительно понять, каково это быть Целителем, которым вы … и многое другое.

Что это, что вы уже знаете о телах и то что они заключают в себе, что вы сделали неправильным или несущественным, чтобы вписаться в эту реальность. Что изменилось бы, если бы вы были готовы признать свою осознаность и бытиё…?

Я приглашаю вас принять участие и начать путешествие самопознания всего, кем вы можете быть…. Что вы выбираете?

Дата:  16.11 – 18.11.2018

Интро: 20:00 – 21:30 16.11.2018

Начальный класс, алхимия тела: 10:00 – 18:00 17.11.2018

Продвинутый класс, алхимия тела: 10:00 – 18:00 18.11.2018

 Место проведения: Москва

Регистрация (Registration):

Free Zoom mit Gabriele Liesenfeld – „Der RAUM sein … was ist das?“

Was ist eigentlich der „Raum“ sein? 
Und was hat das mit Energie zu tun?
Und warum kann dich eine Umarmung zu Tränen rühren?

Greg Bryers ist der Begründer der Alchemie des Körpers und alleine seine pure Anwesenheit und seine Umarmungen sind so besonders, dass wir uns heute gefragt haben – WAS IST DAS?

Und vor allem: Können wir das auch?

 

Free Zoom mit Gabriele Liesenfeld – "Der RAUM sein … was ist das?"

Was ist eigentlich der "Raum" sein?Und was hat das mit Energie zu tun?Und warum kann dich eine Umarmung zu Tränen rühren?Greg Bryers ist der Begründer der Alchemie des Körpers und alleine seine pure Anwesenheit und seine Umarmungen sind so besonders, dass wir uns heute gefragt haben – WAS IST DAS?Und vor allem: Können wir das auch?Du bist interessiert an einem Alchemie-Kurs?Nächste Woche hast du in Mainz schon die Gelegenheit dazu. Mehr dazu findest du hier: https://www.facebook.com/events/145039332863478/Weitere Termine gibt es hier:https://blog.alchemyofthebody.eu/category/kurseclasses/alle-alchemie-kurse-auf-einen-blick/

Slået op af Christina Schmautz CF – Free yourself i Fredag den 22. juni 2018

Du bist interessiert an einem Alchemie-Kurs?

Nächste Woche hast du in Mainz schon die Gelegenheit dazu. Mehr dazu findest du hier:https://www.facebook.com/events/145039332863478/

Weitere Termine gibt es hier:
https://blog.alchemyofthebody.eu/category/kurseclasses/alle-alchemie-kurse-auf-einen-blick/

Der Maori HAKA – Bregenz/Vorarlberg – 25. August 2018

DER MAORI HAKA

Ein Tageskurs mit Greg Bryers, übersetzt von Gabriele Liesenfeld

Wenn wir uns zeigen, für uns einstehen, unsere Macht beanspruchen, jemandem Einhalt gebieten oder vollkommen präsent sind im Angesicht von Unbewusstsein….wie fühlen wir uns da? Und … können wir das überhaupt?

Sind wir überhaupt bereit, so machtvoll zu sein, dass es andere aus den Socken haut?

Die meisten von uns haben gelernt, sich zurückzuhalten, brav zu sein, zuerst an andere zu denken und sind für jeden Ausbruch von Power oder Wut gemaßregelt worden. Zumindest hier in Europa. So viel verdrängte und unterdrückte Macht schläft in uns, dass wir selbst überwältigt werden, wenn wir eine Ahnung davon bekommen.

Bei den Maori In Neuseeland ist das anders. Dort wissen alle, welche Energien sie freisetzen können. Sie haben es schon als kleine Mädchen und Buben gelernt. Von klein auf üben sie den Haka und wissen um den Zugang, die sie haben zu der Energie, die ihnen verfügbar ist, wenn die Situation es erfordert.

Um diese Energie geht’s bei diesem Tageskurs mit Greg Bryers für Männer und Frauen… die Energie des traditionellen Maori-Haka.

Greg ist zum Teil Maori, seine Vorfahren sind Krieger, Häuptlinge und Heiler und er ist mit dieser Energie aufgewachsen. Alle, die ihn schon einmal in einem Kurs erlebt haben, wenn er uns einen Haka geschenkt hat, wissen, wovon ich spreche. Es ist eine unglaubliche Energie, die da zum Leben erwacht, wenn er es wählt. Wir alle haben Zugang dazu, haben unser Gewahrsein darüber aber abgeschnitten, weil es in unserer Kultur nicht erwünscht und angemessen ist. Dabei ist es nichts anders als unsere Lebensenergie, die uns mit dem Planeten und dem Universum verbindet!

In diesem Kurs werden wir erforschen, was diese Energie ist und wie wir wieder Zugang zu ihr bekommen! Nichts für Feiglinge ?

Greg: „Some people think about the Haka as a dance… sorry folks…its not a dance! It’s not about how loud you can shout! or how wild you can look… The Haka really is the wild energy we all have been taught to suppress and control. What if you could use this energy, and more, to create the momentum to create greater change in your life?

Where are you suppressing your potency and energy so that you stay mediocre, stay unseen and quietly unnoticed? would you like to change that?...“

„Manche halten den Haka für einenTanz…sorry Leute, das ist kein Tanz! Es geht nicht darum, wie laut du brüllen oder wie wild du aussehen kannst…Der Haka ist tatsächlich eine wilde Energie, die man uns alle gelehrt hat zu unterdrücken und zu kontrollieren. Was wenn du diese Energie und mehr verwenden könntest, um den Schwung zu kreieren, mit dem du großartigere Veränderung in deinem Leben erschaffen kannst?

Wo unterdrückst du deine Macht und Energie, damit du mittelmäßig, unsichtbar und unbemerkt und still bleiben kannst? Würdest du das gern verändern?“

Datum: 25. August 2018

Zeit: 10-18 Uhr

Kosten: 380,-

ORT
Hotel Messmer, Kornmarktstrasse 16, AT-6900 Bregenz
www.hotel-messmer.at


Gastgeberin:
Brigitte Loacker, info@loacker-seminare.net

ANMELDUNG

 

Gabriele Liesenfeld live über den Haka

Embodiment of the Earth Energies- Verkörperung der Erd-Energien

Embodiment of the Earth Energies

What does this mean… “To Embody the Energies of the Earth?” Another question we can now ask would be… “What are the energies of the Earth?” For me (Greg) there really is only one… Creative energy! “But!” you say… “What about the other end of a scale wouldn’t we have destructive energy?” Everything else we can care to describe is on the line between these two judgements. And I say judgements because essentially, they really are… “How so?” you say. Let’s look at my favourite… a volcano. When one erupts we say how bad and destructive it is. What about all those poor animals killed and the destruction of forests and inconvenience we have when planes can’t fly. We are looking at this from a finite perspective of a “Non-infinite Being”. We fail to see how the ash (pulverised rock) creates new layers of nutrient rich soil and changes the landscape… so we could actually say that even an eruption is very creative, if we let go the judgements of what is right or wrong, and good or bad. I wonder how inconvenient it would get if the Earth forgot to let go and held her breath for a while… try it! What happens when you finally let go?

Within us we hold all the energies and we judge them as wrong or right, good or bad. Those we judge as negative we lock down and “try” to control and not let people see. We see the Haka given by a group of Maori, and our Bodies remember and come alive… not because of the spectacle, but because of the energy presented.

What is it we fear about these energies we perceive… loosing control? Being judged as wrong? What if by Embodiment we actually have greater control? What if being these energies we become more self-assured and become even more creative and generative and even begin to thrive?

Join us when we explore the energy of creation and the Earth and look at Being that same Energy.

Verkörperung der Erd-Energien

Was bedeutet das…”die Energien der Erde zu verkörpern”? Und was sind überhaupt die Energien der Erde? Für mich gibt es tatsächlich nur eine einzige Energie…die kreative Energie.

Und jetzt sagst du vielleicht, dass es da doch auch noch das andere Ende der Skala gibt…die destruktive Energie! Alles, was wir an Energien beschreiben könnten, liegt zwischen diesen beiden Bewertungen. Und ich sage bewusst Bewertungen, denn im Grunde sind sie das ja. Wenn wir uns einen Vulkan anschauen….weil ich Vulkane besonders gern habe….was sagen wir, wenn einer ausbricht? Wie schrecklich und destruktiv das ist. All die Zerstörung von Wäldern und der Tod von Tieren und Flugzeuge können nicht mehr starten. Dabei sehen wir nicht, wie die Asche den Boden düngt und wie die Landschaft verändert wurde. Tatsächlich ist also auch ein Vulkanausbruch etwas kreatives, wenn wir nur die Bewertung darüber loslassen würden.

Wir selbst haben ebenso all diese Energien in uns. Die, die wir als negativ bewerten, schließen wir ein und versuchen, sie zu kontrollieren, damit niemand sie sieht.

Wenn wir den Haka der Maoris sehen, dann erinnern sich unsere Körper und werden lebendig…wegen der Energie, die wir wahrnehmen.

Wovor haben wir Angst, wenn wir diese Energien wahrnehmen? Davor, die Kontrolle zu verlieren? Als verkehrt bewertet zu werden? Was, wenn wir durch die Verkörperung all dieser Energien sogar mehr Kontrolle hätten? Kreativer wären und selbstsicherer und erfolgreicher?

Bei diesem Zoominar werden wir die Energie der Kreation und der Erde erforschen und wie wir Zugang zu eben diesen Energien in uns bekommen können.

12.01.2018 um 20 Uhr auf Zoom

Kosten: 45,- €

Bestellung / Order

Vorname Name (optional)

 

Wer ist hier der BOSS?

Wer ist der Boss?

Dein Verstand, dein Körper oder du?

Hast du deinen Verstand zu deinem Herren gemacht … statt ihn als ein nützliches Werkzeug zu verwenden?

Tust du so, als seist du der Sklave deines Körpers, oder gar sein Opfer?

Mit dieser dreiteiligen Zoom-Serie möchte ich euch dazu einladen, diese Fragen zu stellen! Und wir werden herausfinden, wie wir Verstand und Körper verwenden können, um unsere Realität zu kreieren! Wie wir buchstäblich unseren Verstand neu verdrahten, so dass wir völlig anders funktionieren als gewohnt.

Wenn ihr euer Leben tatsächlich verändern wollt, dann seid ihr bei diesem Call genau richtig!

Beitrag:
90,- €

Nach deiner Bestellung bekommst du eine Bestätigungs-Email mit den Daten zum Bezahlen.

Bestellung

Vorname Name (optional)