The Alchemie der Möglichkeiten Cologne 24th-26th Sept.

The Alchemie der Möglichkeiten

Kennst du das? Du stehst vor einer Entscheidung und wägst die Möglichkeiten ab, die du gerade sehen kannst und plötzlich kommt jemand anderer daher und schlägt dir eine andere Möglichkeit vor und du greifst dir auf den Kopf und denkst: „Wow, warum ist mir das nicht eingefallen?“ Wir können mit unserem Verstand nur auf Möglichkeiten zurückgreifen, die wir bereits einmal erfahren haben. Dadurch sind wir auf unsere eigenen Erfahrungen limitiert. Doch was, wenn es viel mehr Möglichkeiten zur Auswahl gäbe, als dein Verstand gerade sehen kann? Und noch was …wie oft sind wir getriggert durch alte Erfahrungen und schließen daher bestimmte Möglichkeiten aus, weil die ja „noch nie funktioniert haben“. Was ist das, wenn wir uns mit aller Kraft gegen bestimmt Möglichkeiten wehren, sie komplett ablehnen? Und verweigern sie auch nur in Erwägung zu ziehen.

Ich möchte euch an diesem Wochenende dazu einladen, dass wir uns gemeinsam anschauen, wo wir aus bestimmten Gründen Möglichkeiten nicht sehen können oder nicht sehen wollen. Und uns dadurch vom Empfangen und Kreieren abgeschnitten haben. Was wäre, wenn wir unseren fixen Ansichten alle aufgeben könnten und uns entscheiden würden viel mehr zu sein, mehr als wir bisher gedacht hatten, dass möglich wäre. Welche Ansichten und Schlussfolgerungen können wir an diesem Wochenende loslassen, die uns bisher begrenzt haben. Außerdem möchte ich euch zeigen wie ihr eure Körper ins Kreieren inkludieren könnt. Wir werden einen Raum kreieren in dem wir uns mit der Energie von allem was möglich ist verbinden und dadurch Zugang zu bisher verborgenen Möglichkeiten bekommen, jenseits dieser „normalen“ Realität. Was wäre, wenn wir alle existierenden Möglichkeiten einladen würden uns ein Beitrag zu sein um über diese Realität hinaus kreieren zu können? Wäre das ein Zustand, ein Raum in dem ihr gerne sein möchtet? Wenn ihr wirklich über euch hinaus kreieren wollt, wenn ihr Möglichkeiten in euer Leben einladen und sie auch nutzen möchtet, weit über diese Realität hinaus, dann seid ihr an diesem Wochenende herzlich willkommen. Natürlich werden wir wie immer den Alchemie-Körperprozess nutzen um loszulassen was uns davon abhält neue, beitragendere

Möglichkeiten in unser Leben einzuladen.

Mehr als wir bisher für möglich gehalten haben.

Datum:

Fr. 24. Sept. – So. 26. Sept.

Freitag Introabend 19 – 21 Uhr (separat buchbar)

Samstag Tag 1 … 10 – 18 Uhr

Sonntag Tag 2 … 10 – 18 Uhr

Preise:

Freitag Intro Abend … 50 Euro (gratis für Kursteilnehmer)

Kurspreis gesamt … 700 Euro

Wiederholerpreis (nur für Teilnehmer, welche bereits einen Alchemy-Kurs bei Greg persönlich absolviert haben) … 500 Euro

Host Melanie König…bei Fragen wendet euch gerne direkt an sie unter 0049 172 8145533

The Alchemy of Possibilities

Are you familiar with that? You’re faced with a decision and you’re weighing the possibilities you can see right now and suddenly someone else comes along and suggests another possibility and totally surprised you think, “Wow, why didn’t I think of that?” We can only access possibilities with our minds that we have already experienced once. As a result, we are limited to our own experiences. But what if there were many more possibilities to choose from, than your mind can see right now? And another thing …how often are we triggered by old experiences and therefore exclude certain possibilities because, after all, they “never worked before”? What is that when we resist certain possibilities with all our might, reject them completely? And refuse to even consider them.

This weekend I would like to invite you that we all look together at where we cannot or do not want to see possibilities for certain reasons. And therefor cut ourselves off from receiving and creating. What if we could all give up our fixed points of views and decide to be much more, more than we had previously thought was possible. What points of views and conclusions can we let go of this weekend that have limited us so far. I also want to show you how to include your bodies in creating. We will create a space where we can connect to the energy of all that is possible and find access to previously hidden possibilities beyond this “normal” reality. What if we invited all existing possibilities to be a contribution for us to create beyond this reality? Would that be a state, a space you would like to be in? If you really want to create beyond yourself, if you want to invite possibilities into your life and also use them, far beyond this reality, then you are welcome this weekend. Of course, as always, we will use the alchemy body process to let go of what is holding us back from inviting new, more contributing possibilities into our lives.

More than we previously thought possible.

Date:   Fri. Sept. 24th – Sun. Sept. 26th

Friday Intro evening 7 pm – 9 pm (separately bookable)

Saturday Day 1 … 10 am – 6 pm

Sunday Day 2 … 10 am – 6 pm

Prices:

Friday Intro Evening … 50 Euro (free for class participants)

Total class price … 700 Euro

Repeater price (only for participants who have already taken an Alchemy class with Greg personally) … 500 Euro


    Bitte auswählen:

    Swap/Intro

    Tag 1 and 2

    Falls es nötig ist, könntest du einen Massagetisch mitbringen?

    Benötigen Sie eine Quittung?

    Wie hast du von diesem Kurs erfahren?
    durch das Internetdurch den Hostvon einem Freund/einer Freundin? Bitte teile mir das in deiner Nachricht mit, damit ich denjenigen danken kann


    I have read the DATENSCHUTZERKLÄRUNG . Ich bin einverstanden, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme, zur Bearbeitung, für Rückfragen und zur Beantwortung meiner Fragen gespeichert werden.
    Bitte beachte: Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!