The Alchemy – Swap – Alchemie-Austausch – 16.03.2019 – Villa Totzenbach – live & online

Wir freuen uns, euch wieder einen globalen Austausch mit den Körperprozessen der „Alchemy of the body“ mit Greg Bryers und Gabriele Liesenfeld anbieten zu können.

Ort:
Villa Totzenbach
Herrenstraße 22
AUT – 3062 Totzenbach (Nieder-Österreich)

Zeit:
16.03.2019
17:00 – 19:30 Uhr

Kosten für die Vor-Ort- oder online-Teilnahme via Zoom:
40,- EUR
(Du bekommst nach deiner Anmeldung automatisch eine E-Mail mit allen Informationen zum Bezahlen)

Es besteht auch wieder die Möglichkeit, einen eigenen live-Austausch mit Teilnehmern, inkl. der Zuschaltung zum live-Zoom aus Totzenbach, zu organisieren und anzubieten- Für die Organisatoren/ Gastgeber ist die Teilnahme am Zoom kostenfrei. Teilnehmer zahlen 40,- EUR direkt beim jeweiligen Gastgeber und melden sich auch bei diesem an.
Bei Interesse an der Organisation eines eigenen Alchemie-Austauschs bitte direkt bei Gabriele Liesenfeld melden: liesenfeld@aon.at

ANMELDUNG für die Teilnahme in Totzenbach- live oder online:

Bitte wähle aus, ob du persönlich in Totzenbach oder online via Zoom teilnimmst:


We look forward to once again offering you a global exchange with the body processes of the „Alchemy of the body“ with Greg Bryers and Gabriele Liesenfeld.

Venue:
Villa Totzenbach
Herrenstraße 22
AUT – 3062 Totzenbach (Lower Austria)

Time:
16.03.2019
17:00 – 19:30 Uhr

Costs for live or online participation via Zoom:
40, – EUR
(You will automatically receive an e-mail with all payment information after your registration)

There is also the opportunity to organize and offer a live exchange with participants, including the connection to the live zoom from Totzenbach. Participation in the Zoom is free of charge for the organizers / hosts. Participants pay 40, – EUR directly at the respective host also register at him.
If you are interested in organizing your own alchemy exchange, please contact Gabriele Liesenfeld directly: liesenfeld@aon.at

REGISTER for participation in Totzenbach live or online:

Bitte wähle aus, ob du persönlich in Totzenbach oder online via Zoom teilnimmst:

Alchemie von Körper und Geist – Götzis 26.-28. April 2019

Alchemie von Körper und Geist
Die Magie des Loslassens…
Wie du deine Kraft findest…mit den Energien des Maori Haka

Wenn die Alchemie die „Wissenschaft der Transformation“ ist, dann ist dieser Kurs die Tansformation von Körper und Geist.

Wie ist das möglich? Es ist möglich durch Wahl, die Bereitschaft, alte Geschichten loszulassen und von dir zu verlangen, das Powerhouse zu sein, als das du ursprünglich gedacht warst!

In diesem 3-Tages-Kurs verwenden Gabriele Liesenfeld und Greg Bryers all die Werkzeuge, die ihnen dabei geholfen haben, eine neue Realität für sich selbst zu wählen. Ihre Erfahrungen werden dich dabei unterstützen, zu wählen, was wichtig und erstrebenswert für dich ist.

Der Kurs ist eine Kombination sein aus der „Alchemie des Körpers“, der „Magie des Loslassens“ und dem kraftvollen „Haka“ Kurs, der dich in deine Kraft bringt.

Der Kurs wird kreiert aus dem Raum der Alchemie, der Einladung zur Transformation, dem Raum der Dankbarkeit und der Erlaubnis. Wir werden üben, diesen Raum mit energetischer Körperarbeit zu erschaffen und wir werden darüber sprechen, wie man zu diesem Raum WIRD. Das wird dein Leben verändern und dir einen anderen Bewusstseinszustand verschaffen.

Du bist eingeladen zu einer Reise, auf der du Geschichten loslässt, Projektionen, Bewertungen und Schlussfolgerungen aus deiner Vergangenheit. Viele dieser Dinge wurden erschaffen, als du noch ein Kind oder Teenager warst und halten uns in der Vergangenheit fest. Wenn wir uns von diesen Geschichten befreien, dann beginnen wir loszulassen. Und plötzlich sehen wir neue Möglichkeiten, die wir vorher nicht sehen konnten.

Greg wird auch darüber sprechen, welche Macht und Kraft im Haka liegt (eine Tradition der Maori in Neuseeland) und er wird dich einen einfachen Haka lehren. Dabei geht es darum, die Begrenzungen loszulassen, die wir in der Kindheit abgekauft haben, darüber, dass wir zu viel oder zu laut oder zu wild seien. Als man uns erzählt hat, dass man besser nicht auffällt und dass es falsch ist, seine Gefühle auszudrücken.

Im Haka wirst du die Kraft in dir finden, die du unterdrückt hast und nach der du im Außen gesucht hast. Um diese Kraft wieder zu entdecken, bist du eingeladen, die Bewertungen der Vergangenheit loszulassen.

Wenn du all das sein könntest, von dem du tief drinnen weißt, dass du es sein kannst…würdest du es wählen?  Wenn irgendetwas laut „Ja“ in dir sagt, dann laden Gabi und Greg dich bei diesem 3-Tages-Kurs dazu ein.

Du bekommst ein Handbuch für diesen Kurs und die Audio-Aufzeichnungen von allen drei Tagen.

ORT:
„Emil’s Stickerei“, Oberes Tobel 15, 6840 Götzis

Host:
Brigitte Loacker

Preis:
900,00 €
Für Teilnehmer des Kurses „Alchemy of the body – advanced“, sowie Teilnehmer eines Haka-Kurses: 800,00 €

ANMELDUNG

A TESTEK ALKIMIÁJA – Alchemy of the body- Budapest, Hungary – 2019. június 28-30

A Test alkímiája tanfolyamok 

 (for english version please scroll down)

A Test Alkímiája, Az alapok: Ez a tanfolyamról arról szól, hogy felismerd, majd eldobd a korlátozásaidat, hogy még többet képes legyél befogadni azokból a dolgokból, amiket kérsz. Felfedezzük az intimitás öt elemét, ahogyan ezt Gary Douglas és Dr Dain Heer, az Access Consciousness társ-alkatói hívják, és azt, hogy ezek hogyan befolyásolják a képességünket egy más valóság megteremtésére.

A kurzuson megtanulunk egy energetikai kezelést, ami kinyithat neked rengeteg új lehetőséget. Észreveheted, hogy más leszel a nap végére, ahogy ezt sokan elmondták az előző kurzusok után. Felismerheted, hogy minden a választásról szól. Mit „Választasz…?”

A Test Alkímiája, Haladó: Ez az a tanfolyam, amin összejövünk, hogy használjuk az előző napon elsajátított eszközöket, és felfedezzük, hogy mi mindent érzékelsz a testekkel, ahogy dolgozol rajtuk. Mit kezdj a megjelenő éberséggel, és mikor ne csinálj vele semmit.

Ez az a kurzus, ahol felteheted a kérdéseidet, hogy megérthesd, hogy mit is jelent a Gyógyítónak lenni, aki te vagy… és még többet.

Mit tudsz már most is a testekről, mi rejlik a memóriádban, amit rosszá vagy jelentéktelenné tettél, hogy beilleszkedj ebbe a valóságba? Mi változna, ha elismernéd az éberséged, és Léteznél…?

Meghívlak, hogy gyere el, és indulj el az úton, hogy felfedezz mindent, ami te Vagy… Mi az, amit Választasz?

Dátum: 2019. június 28- 30

Helyszín:
Budapest

Házigazdák:
Bármilyen kérdéssel kapcsolatban keresd a szervezőket:
Eva Fazakas +36 30 260 1448
eva.fazakas@gmail.com

Habalin Gyula +36 70 502 8539
habalin@gmail.com

Költségek:
Swap: 35 €
A Test Alkímiája: 250,- €
A Test Alkímiája, haladó: 250,- € (Előfeltétel: A Test Alkímiája)
Swap+A Test Alkímiája: 270 €
Swap+A Test Alkímiája+Haladó Alkímia: 470,- €
A Test Alkímiája+Haladó Alkímia: 450,- €

Tudj meg többet Gregről: www.gregbryers.com

REGISZTRÁCIÓ

I have read the Privacy Policy note. I agree that my data will be stored for contacting, processing, inquiring and responding to my request. Please note: The form can only be sent with the consent to the privacy policy! *

Elolvastam az Adatvédelmi nyilatkozatot. Elfogadom, hogy az adataim tárolásra kerülnek a kapcsolatfelvételhez, a feldolgozáshoz, a kérésem megkereséséhez és a válaszadáshoz. Kérjük, vegye figyelembe: az űrlap csak az adatvédelmi nyilatkozattal való beleegyezéssel küldhető meg! *


The Alchemy of the body classes

The Alchemy of the Body, Beginners: This class is about recognising and dropping your limitations and barriers so that you can receive more of the things you are asking for. Its about exploring the five elements of intimacy, as described by Gary Douglas and Dr Dain Heer co-founders of Access Consciousness, and how they affect our ability to create our reality.

In this class, we also learn an energy process that can open you up many new possibilities. You will find that you will be different at the end of this day class, as so many have in previous classes. You will also see it always about Choice. What do you “Choose…?”

The Alchemy of the Body, Advanced:  This class is where we come together to use the tools of the previous day and to explore what it is you are perceiving with bodies as you work with them. What to do with the awareness you receive, and when not to do anything.

This is a class that you can ask the questions to really understand what it is to really be the Healer you are… and more.

What is it you already know about bodies and the memories they hold within, that you have made wrong or unimportant, in order to fit in with this reality. What would change, if you were to acknowledge your awareness and Be..?

I invite you to come and begin the journey of self discovery of all you Be…. What is it you Choose?

Date: 28- 30/06/ 2019

Venue :
Budapest, Hungary

Hosts:
Eva Fazakas +36 30 260 1448
eva.fazakas@gmail.com

Habalin Gyula +36 70 502 8539
habalin@gmail.com

Costs:
Swap: 35 €
The Alchemy of the Body: 250,- €
The Alchemy of the Body, advanced : 250,- € ( Prerequisites: The Alchemy of the body)
Swap+Alchemy of Body: 270 €
Swap+Alch.of Body+Advanced Alchemy: 470,- €
Alchemy of the Body + Advanced Alchemy: 450,- €

more info about Greg: www.gregbryers.com

REGISTRATION

I have read the Privacy Policy note. I agree that my data will be stored for contacting, processing, inquiring and responding to my request. Please note: The form can only be sent with the consent to the privacy policy! *

Elolvastam az Adatvédelmi nyilatkozatot. Elfogadom, hogy az adataim tárolásra kerülnek a kapcsolatfelvételhez, a feldolgozáshoz, a kérésem megkereséséhez és a válaszadáshoz. Kérjük, vegye figyelembe: az űrlap csak az adatvédelmi nyilatkozattal való beleegyezéssel küldhető meg! *

 

Die Alchemie von Körper und Geist – Bielefeld 14.-16. Juni 2019

Alchemie von Körper und Geist
Die Magie des Loslassens…
Wie du deine Kraft findest…mit den Energien des Maori Haka

Wenn die Alchemie die „Wissenschaft der Transformation“ ist, dann ist dieser Kurs die Tansformation von Körper und Geist.

Wie ist das möglich? Es ist möglich durch Wahl, die Bereitschaft, alte Geschichten loszulassen und von dir zu verlangen, das Powerhouse zu sein, als das du ursprünglich gedacht warst!

In diesem 3-Tages-Kurs verwenden Gabriele Liesenfeld und Greg Bryers all die Werkzeuge, die ihnen dabei geholfen haben, eine neue Realität für sich selbst zu wählen. Ihre Erfahrungen werden dich dabei unterstützen, zu wählen, was wichtig und erstrebenswert für dich ist.

Der Kurs ist eine Kombination sein aus der „Alchemie des Körpers“, der „Magie des Loslassens“ und dem kraftvollen „Haka“ Kurs, der dich in deine Kraft bringt.

Der Kurs wird kreiert aus dem Raum der Alchemie, der Einladung zur Transformation, dem Raum der Dankbarkeit und der Erlaubnis. Wir werden üben, diesen Raum mit energetischer Körperarbeit zu erschaffen und wir werden darüber sprechen, wie man zu diesem Raum WIRD. Das wird dein Leben verändern und dir einen anderen Bewusstseinszustand verschaffen.

Du bist eingeladen zu einer Reise, auf der du Geschichten loslässt, Projektionen, Bewertungen und Schlussfolgerungen aus deiner Vergangenheit. Viele dieser Dinge wurden erschaffen, als du noch ein Kind oder Teenager warst und halten uns in der Vergangenheit fest. Wenn wir uns von diesen Geschichten befreien, dann beginnen wir loszulassen. Und plötzlich sehen wir neue Möglichkeiten, die wir vorher nicht sehen konnten.

Greg wird auch darüber sprechen, welche Macht und Kraft im Haka liegt (eine Tradition der Maori in Neuseeland) und er wird dich einen einfachen Haka lehren. Dabei geht es darum, die Begrenzungen loszulassen, die wir in der Kindheit abgekauft haben, darüber, dass wir zu viel oder zu laut oder zu wild seien. Als man uns erzählt hat, dass man besser nicht auffällt und dass es falsch ist, seine Gefühle auszudrücken.

Im Haka wirst du die Kraft in dir finden, die du unterdrückt hast und nach der du im Außen gesucht hast. Um diese Kraft wieder zu entdecken, bist du eingeladen, die Bewertungen der Vergangenheit loszulassen.

Wenn du all das sein könntest, von dem du tief drinnen weißt, dass du es sein kannst…würdest du es wählen?  Wenn irgendetwas laut „Ja“ in dir sagt, dann laden Gabi und Greg dich bei diesem 3-Tages-Kurs dazu ein.

Du bekommst ein Handbuch für diesen Kurs und die Audio-Aufzeichnungen von allen drei Tagen.

Preis:
900,00 €
Für Teilnehmer des Kurses „Alchemy of the body – advanced“,sowie Teilnehmer eines Haka-Kurses: 800,00 €

ORT
Der Möglichkeitenraum
Petersberg 3
33803 Steinhagen bei Bielefeld

Unsere Gastgeberinnen:
Zorica Capozza
capozza08@gmail.com
Claudia Wiegand
Claudiwiegand@web.de

ANMELDUNG

Alchemy of the body – L’Alchimie du Corps – 22.-24. mars 2019 – Surgères-La Rochelle

The Alchemy of the body classes

The Intro:  This is an introduction to Greg and his journey to realising the gifts and abilities that enable him to be the invitation to others, and to create changes in their Bodies, their Lives and the lives of those around them.

He speaks of his journey, and recovery from three strokes and more.  What was the driving force to create a different life? How he was able to create wellness and joy in his life? How did he get out of a wheelchair? What was it he was choosing..?

Greg will invite you choose and create a different reality for yourselves.

The Alchemy of the Body: This class is about recognising and dropping your limitations and barriers so that you can receive more of the things you are asking for. Its about exploring the five elements of intimacy, as described by Gary Douglas and Dr Dain Heer co-founders of Access Consciousness, and how they affect our ability to create our reality.

In this class, we also learn an energy process that can open you up many new possibilities. You will find that you will be different at the end of this day class, as so many have in previous classes. You will also see it always about Choice. What do you “Choose…?”

The Alchemy of the Body, Advanced:  This class is where we come together to use the tools of the previous day and to explore what it is you are perceiving with bodies as you work with them. What to do with the awareness you receive, and when not to do anything.

This is a class that you can ask the questions to really understand what it is to really be the Healer you are… and more.

What is it you already know about bodies and the memories they hold within, that you have made wrong or unimportant, in order to fit in with this reality. What would change, if you were to acknowledge your awareness and Be..?

I invite you to come and begin the journey of self discovery of all you Be…. What is it you Choose?

__________________________________________

Classes L’Alchimie du Corps

 L’Intro :  C’est une introduction à Greg et à son voyage à réaliser les cadeaux et les capacités qui lui permettent aujourd’hui d’être une invitation pour les autres, une invitation à créer des changements dans leurs corps, leurs vies et tous ceux qui les entourent.

Il nous parle de son chemin, de comment il a récupéré de trois attaques, et bien plus… Quelle était cette force motrice qui l’a poussé à créer une vie différente ? Comment a-t-il pu créer le bien-être et la joie dans sa vie ? Comment est-il sorti d’un fauteuil roulant ? Quoi que ce fût, il choisissait.

Greg va t’inviter à choisir et créer une réalité différente pour toi.

L’Alchimie du Corps : Cette classe est à propos de reconnaître et enlever tes limitations, et de baisser tes barrières afin que tu puisses recevoir plus des choses que tu demandes. Il s’agit d’explorer les cinq éléments de l’intimité, comme décrits par Gary Douglas et le Dr Dain Heer, co-fondateurs d’Access Consciousness®, et comment ces éléments affectent ta capacité à créer ta réalité.

Lors de cette classe, nous apprendrons également un processus énergétique qui vous ouvrira à beaucoup de nouvelles possibilités. Comme beaucoup d’autres dans des classes précédentes, tu trouveras que tu es vraiment différent à la fin de cette journée

Tu verras aussi que c’est toujours à propos du Choix. Et vous que choisissez vous… ?

L’Alchimie du Corps, classe avancée : Cette classe est là où nous allons ensembles utiliser les outils de la journée précédente et explorer ce que tu perçois avec les corps quand tu travailles avec eux, que faire avec la conscience que tu reçois et quand il ne faut rien faire.

C’est une classe où tu pourras poser les questions pour vraiment comprendre ce que c’est que d’être réellement le Guérisseur que tu es…et plus encore.

Qu’est ce que tu sais déjà à propos des corps et des mémoires qu’ils contiennent, que tu en as fait un tord, que tu as rendu non important, que tu as limité, annihilé, supprimé, afin de t’adapter à cette réalité. Qu’est ce qui changerait si tu reconnaissais ta conscience, et Etre… ?

Greg t’invite à venir et commencer le voyage de la découverte de tout ce que tu Es.

Qu’est ce que tu choisis ?

___________________________________________

Date:  22-24 / 03/ 2019

Venue:
Gîte Le Colombier
Route de Péré
17700 SURGERES
Lat: -0.7718217372894287
Lng: 46.10203349148145
http://www.lecolombier-gites.com/en/

For information about the venue please contact/Pour plus d’informations sur le lieu, veuillez contacter:
Nathalie Drochon
tel: 06 48 81 55 37

e-mail: contact@nathaliedrochon.com

Cost:
Intro: 50 €
The Alchemy of the Body: 380,- €
The Alchemy of the Body, advanced : 380,- € ( Prerequisites: The Alchemy of the body)
Attend on all 3 days: 700,- €
more info about Greg: www.gregbryers.com

Host:
Sophie Varieux
sophie.varieux@gmail.com
tel.: 06 69 23 36 40

Registration


Please select:

Intro - Evening , 22/03/2019

The Alchemy of the body, 23/03/2019 ("beginners")

The Alchemy of the body, 24/03/2019 - advanced-

I have read the Privacy Policy note. I agree that my data will be stored for contacting, processing, inquiring and responding to my request. Please note: The form can only be sent with the consent to the privacy policy! *

J'ai lu la politique de confidentialité. Je suis d'accord que mes données seront stockées pour contacter, traiter, demander et répondre à ma demande. S'il vous plaît noter: Le formulaire ne peut être envoyé avec le consentement à la politique de confidentialité! *

 

Radio-Interview mit Greg & Gabriele vom 19.12.2018

 zum Interview
Mit Klick auf das Logo gelangst du direkt zum Interview auf planetsol.eu

 

Alchemie von Körper und Geist – WIEN 5.-7. April 2019

Alchemie von Körper und Geist
Die Magie des Loslassens…
Wie du deine Kraft findest…mit den Energien des Maori Haka

Wenn die Alchemie die „Wissenschaft der Transformation“ ist, dann ist dieser Kurs die Tansformation von Körper und Geist.

Wie ist das möglich? Es ist möglich durch Wahl, die Bereitschaft, alte Geschichten loszulassen und von dir zu verlangen, das Powerhouse zu sein, als das du ursprünglich gedacht warst!

In diesem 3-Tages-Kurs verwenden Gabriele Liesenfeld und Greg Bryers all die Werkzeuge, die ihnen dabei geholfen haben, eine neue Realität für sich selbst zu wählen. Ihre Erfahrungen werden dich dabei unterstützen, zu wählen, was wichtig und erstrebenswert für dich ist.

Der Kurs ist eine Kombination sein aus der „Alchemie des Körpers“, der „Magie des Loslassens“ und dem kraftvollen „Haka“ Kurs, der dich in deine Kraft bringt.

Der Kurs wird kreiert aus dem Raum der Alchemie, der Einladung zur Transformation, dem Raum der Dankbarkeit und der Erlaubnis. Wir werden üben, diesen Raum mit energetischer Körperarbeit zu erschaffen und wir werden darüber sprechen, wie man zu diesem Raum WIRD. Das wird dein Leben verändern und dir einen anderen Bewusstseinszustand verschaffen.

Du bist eingeladen zu einer Reise, auf der du Geschichten loslässt, Projektionen, Bewertungen und Schlussfolgerungen aus deiner Vergangenheit. Viele dieser Dinge wurden erschaffen, als du noch ein Kind oder Teenager warst und halten uns in der Vergangenheit fest. Wenn wir uns von diesen Geschichten befreien, dann beginnen wir loszulassen. Und plötzlich sehen wir neue Möglichkeiten, die wir vorher nicht sehen konnten.

Greg wird auch darüber sprechen, welche Macht und Kraft im Haka liegt (eine Tradition der Maori in Neuseeland) und er wird dich einen einfachen Haka lehren. Dabei geht es darum, die Begrenzungen loszulassen, die wir in der Kindheit abgekauft haben, darüber, dass wir zu viel oder zu laut oder zu wild seien. Als man uns erzählt hat, dass man besser nicht auffällt und dass es falsch ist, seine Gefühle auszudrücken.

Im Haka wirst du die Kraft in dir finden, die du unterdrückt hast und nach der du im Außen gesucht hast. Um diese Kraft wieder zu entdecken, bist du eingeladen, die Bewertungen der Vergangenheit loszulassen.

Wenn du all das sein könntest, von dem du tief drinnen weißt, dass du es sein kannst…würdest du es wählen?  Wenn irgendetwas laut „Ja“ in dir sagt, dann laden Gabi und Greg dich bei diesem 3-Tages-Kurs dazu ein.

Du bekommst ein Handbuch für diesen Kurs und die Audio-Aufzeichnungen von allen drei Tagen.

ORT:
Wien, tba

Host:
Claudia Weinhappl

Preis:
900,00 €
Für Teilnehmer des Kurses „Alchemy of the body – advanced“, sowie Teilnehmer eines Haka-Kurses: 800,00 €

ANMELDUNG

The HAKA Class & The Magic of NOW – Paris 26 + 27 Jan. 2019

Tha Magic of Now  – La magie de maintenant!

Alors qu’est-ce que cela signifie… „La magie de maintenant?“ Savez-vous combien de personnes fonctionnent encore à partir du passé? De ce qui s’est passé derrière eux? Enfermés là comme s’ils se trouvaient dans une prison quelconque. Eh bien, pour moi ils le sont. Ils sont dans une prison si solide et réelle que leur esprit ne peut pas ou ne veut pas les laisser se déplacer au-delà de ses murs et de ses limites. Vous savez combien de personnes fonctionnent à partir de l’espace de… «Quand cela se produira, je serai libre d’être plus. Je pourrai avoir du plaisir, de la joie ou tout simplement être heureux ». Le dicton le plus répandu en Nouvelle-Zélande est: „Quand je gagnerai à la loterie, je serai heureux et ferai tout ce que je veux faire!“ Que se passerait-il si nous abandonnions ces deux histoires, conclusions et projections sur notre avenir et commençions à fonctionner comme si tout était possible pour nous maintenant? Comment nous nous voyons maintenant! Comment nous nous reconnaissons maintenant! Ce cours consiste à explorer les endroits où nous nous tenons enfermés, incapables de percevoir ou de recevoir ce que l’univers nous montre. Il s’agit d’explorer où nous avons des jugements sur ce que l’on nous a dit que nous étions, et laisser ces jugements afin que nous soyons libres d’explorer qui nous sommes réellement… et de nous créer à partir de là… Si cela vous convient, alors vous êtes invités à venir explorer avec nous et à créer au-delà des limitations et des conclusions précédentes, invités à explorer ce qui était auparavant inconcevable… „

The Magic of Now!

So what does this mean… “the Magic of Now?”

How many people do you know are still functioning from the past? From what happened back behind them? Locked there as though they were in a jail of some kind.  Well, for me they are.  They are in a jail so solid and real their minds can’t or won’t let them move beyond its walls and limitations.

How many people do you know are functioning from the space of… “When this happens then I will be free to be more. I will be able to have fun, or joy, or simply to be happy.  The most common saying in New Zealand is… “When I win lottery, I will be happy, and will do everything I want to do!”

What would happen if we let go both of these stories, conclusions and projections about our future and began to function as though everything is now.  How we see ourselves Now! How we acknowledge ourselves Now!

This day class is about exploring where we hold ourselves locked up, unable to perceive or receive what the universe is showing us. Its about exploring where we have judgements about who we are told we are and letting these judgements go so that we are free to truly explore who we are… and to create ourselves from there…

If this invites you, then you are welcome to come and explore with us and create beyond previous limitations and conclusions and to be able to explore what has previously been inconceivable…

Prix : 380€
Si vous participez aux deux jours de classe (Haka + The Magic of Now) , le prix est de 700€ au total.

Venue: Paris- tba

The HAKA Class – 27th of January 2019

Greg: „Some people think about the Haka as a dance… sorry folks…its not a dance! It’s not about how loud you can shout! or how wild you can look… The Haka really is the wild energy we all have been taught to suppress and control. What if you could use this energy, and more, to create the momentum to create greater change in your life?

Where are you suppressing your potency and energy so that you stay mediocre, stay unseen and quietly unnoticed? would you like to change that?...“

Greg: „Certaines personnes pensent que le Haka est une danse… désolé les gens… ce n’est pas une danse! Ce n’est pas à quel point vous pouvez crier!, ou à quel point vous pouvez avoir l’air sauvage… Le Haka est vraiment l’énergie sauvage que nous avons tous appris à supprimer et à contrôler. Et si vous pouviez utiliser cette énergie, et plus encore, pour créer l’élan nécessaire pour un plus grand changement dans votre vie?

Où supprimez-vous votre puissance et votre énergie pour rester médiocre, rester invisible et passer inaperçu? Voudriez-vous changer cela? …“

Prix : 380€
Si vous participez aux deux jours de classe (Haka + The Magic of Now) , le prix est de 700€ au total.

Venue: Paris – tba

REGISTRATION


Please select:

The Magic of Now - 26-01-2019

The HAKA Class - 27-01-2019

both classes

I have read the Privacy Policy note. I agree that my data will be stored for contacting, processing, inquiring and responding to my request. Please note: The form can only be sent with the consent to the privacy policy! *

J'ai lu la politique de confidentialité. Je suis d'accord que mes données seront stockées pour contacter, traiter, demander et répondre à ma demande. S'il vous plaît noter: Le formulaire ne peut être envoyé avec le consentement à la politique de confidentialité! *

 

 

Алхимия Тела и Ума – Москва 8-10 марта 2019

Алхимия Тела и Ума… (english version below)

Если алхимия, это «Наука» о «Трансформациях», тогда этот класс о трансформациях «Тела и Ума». Как такое возможно? Это возможно через выбор, готовность отпустить старые истории и требовать себя быть мощью, которой вы можете быть. На этом 3-х дневном классе Габриэль Лизенфельд и Грег Брайерс поделяться многим из того, что они испытали и инструментами, которые они используют сами, чтобы помочь вам выбрать новую реальность для самих себя. Этот класс будет комбинацией классов «Алхимия тела», «Магическое отпускание» и мощного класса «Хака». Класс будет проводиться в пространстве и энергии Алхимии, приглашении к трансформации, пространстве Благодарности и Позволения. Мы также займемся практикой создания такого пространства при энергетической работе с телами и поговорим о том, как «Создавать и Быть» этим пространством в и для своей жизни. Мы приглашаем вас начать приключение отпускания историй, проекций, суждений и умозаключений вашего прошлого. Многие из них, созданные еще в детстве или юности, до сих пор запирают нас в нашем прошлом. Как только мы освобождаемся от этих историй, мы начинаем видеть и двигаться в сторону новых возможностей. Также Грег расскажет о своей осознанности о силе и потенциале скрытом в Хака (традиция из Новой Зеландии) и научит вас простому Хака. Эта часть, действительно, позволяет отказаться от ограничений, которые мы приобрели, о том, что нас «слишком много» и как мы не должны выглядеть или выражать себя. В Хака вы вновь откроете силу, которую подавляли внутри и искали во вне. Чтобы найти ее внутри…вы снова приглашены отпустить все суждения из вашего прошлого. Если вы готовы быть всем вашим знанием (глубоко внутри вас)…вы выберет это? Если внутри вас кто-то кричит ДАА… Габи и Грег приглашают вас присоединиться к нам, исследовать и вновь открыть самих себя.

Дата и Время: 8-10 марта, 10:00 – 18:00

Стоимость: 900 Евро Для участников продвинутого класса „алхимия тела“ : 800 Евро
Место проведение: Москва (место скоро будет анонсировано)

Организаторы: Kalinkin Dmitriy, dmitryoneness@gmail.com

Регистрация:

Я прочитал примечание о политике конфиденциальности. Я согласен с тем, что мои данные будут сохранены для связи, обработки, запроса и ответа на мой запрос. Обратите внимание: форму можно отправить только с согласия на политику конфиденциальности! *

I have read the Privacy Policy note. I agree that my data will be stored for contacting, processing, inquiring and responding to my request. Please note: The form can only be sent with the consent to the privacy policy! *


 

Alchemy of the Body & Mind…

If Alchemy is the “Science” of “Transformation” then this class is about the transformation of the “Body and the Mind”. How is this possible? It is possible by choice, the willingness to let go old stories and to demand of you to be the powerhouse you were meant to be. In this 3 day class Gabriele Liesenfeld and Greg Bryers will bring much of what they have experienced and what tools they use for themselves to help you choose a new reality for yourselves. The Class will be a combination of the “Alchemy of the body”, the “Magic of Letting Go”, and the potent “Haka” classes. The class is held in the space and energy of the Alchemy, the invitation to Transform, the space of Gratitude and Allowance. We will also practice creating this space with energetic body work and a conversation about how to “Create and Be” this space in and for your life. You are invited to begin a journey of letting go the stories, projections, judgements and conclusions of your past. Many of these, made while still an infant or young teen, still hold us locked in our past. As we free ourselves of these stories, we begin to “let go” and start to see new possibilities open in front of us. Greg will also spend time talking about his awareness of the power and potency held within the Haka (a tradition from New Zealand) and will even teach you a simple Haka. This part is really about letting go the limitations we have bought into about being “to much” and how we should not be seen or express ourselves. In the haka you will rediscover the potency you have held suppressed but have been searching for outside yourself. To find it within… you are invited again to let go the judgements of the past. If you could be all that you know (deep inside you)… would you choose it? If the reply screaming inside you is Yes… Gabi and Greg invite you to come explore and rediscover you.

Date and Time March, 18-20 March, 10:00 – 18:00

Cost: 900 € For participants of the alchemy of the body advanced: 800 € Venue: Moscow (venue soon to be announced)

Hosts: Kalinkin Dmitriy, dmitryoneness@gmail.com

REGISTRATION:

Я прочитал примечание о политике конфиденциальности. Я согласен с тем, что мои данные будут сохранены для связи, обработки, запроса и ответа на мой запрос. Обратите внимание: форму можно отправить только с согласия на политику конфиденциальности! *

I have read the Privacy Policy note. I agree that my data will be stored for contacting, processing, inquiring and responding to my request. Please note: The form can only be sent with the consent to the privacy policy! *


 

Wie man sich wunderbare Beziehungen kreiert – Tageskurs- Villa Totzenbach- 09.12.2018

Wie man sich wunderbare Beziehungen kreiert

How to create wonderful relations

What are relations? What does this really mean?  The relationship between two things is actually the distance between them.

In this class we explore what you really see as a relationship… you know… what is real and what just a projection, expectation, or conclusion that may or may not be true. We explore where these conditionings and beliefs come from and ask…are they working for you…?  This includes your relationship to money, friends, family, and of course your significant other…

We invite you to really ask what it is you really desire, and then what is it that prevents you from receiving those desires.  We even get you to acknowledge all the places you have secret agenda, or judgements around others who have what it is you are actually asking for… and then invite you to let all that…. Go.

If this class sounds intense, it can be.  If this class sounds fun, it can be.  If this class sounds like an invitation to create your relationships differently, it is.  We invite you to join us in the exploration of more and the creation of joy.

Wie man sich wunderbare Beziehungen kreiert

Was sind Beziehungen? Was bedeutet das wirklich? Die Beziehung zwischen zwei Dingen ist tatsächlich der Abstand zwischen ihnen.

In diesem Kurs erforschen wir, was du tatsächlich al seine Beziehung siehst…du weißt schon…was real ist und was nur eine Projektion, eine Erwartung oder eine Schlussfolgerung ist, die wahr oder nicht wahr sein kann. Wir schauen uns an, wo diese Glaubenssätze und Konditionierungen herkommen und fragen: Funktionieren die wirklich für uns? Das betrifft deine Beziehungen zu Geld, Freunden, Familie und deinem Partner.

Wir laden dich ein, zu fragen, was es ist, dass du dir wirklich ersehnst und dann, was dich davon abhält, das zu empfangen! Du wirst sogar anerkennen, wo du geheime Agenden hast oder Bewertungen über andere, die haben, was du dir sehnlichst wünschst…und dann werden wir dich dazu einladen, das alles loszulassen.

Wenn sich das intensiv anfühlt…ja, dieser Kurs kann intensiv werden. Wenn sich das nach Spaß anfühlt…ja, dieser Kurs kann sehr viel Spaß machen! Wenn es sich nach einer Einladung anfühlt, deine Beziehungen anders zu kreieren…das wird dieser Kurs sein!

Wir laden dich dazu ein, mehr zu haben und Freude in dein Leben zu holen!

Datum:
09.  Dezember 2018

Zeit:
10-18 Uhr

Ort:
Totzenbach
Nieder-Österreich

Kosten:
380,- €
Am 7.12. findet ein HAKA & Alchemie – Intro-Abend statt und am 08. 12. der Tageskurs „The Maori HAKA“ .
Bei Teilnahme an beiden Tageskursen : 700,- € , incl. Intro-Abend

ANMELDUNG

The Maori HAKA – Tageskurs – Villa Totzenbach – 08.12.2018

DER MAORI HAKA

Ein Tageskurs mit Greg Bryers.

Wenn wir uns zeigen, für uns einstehen, unsere Macht beanspruchen, jemandem Einhalt gebieten oder vollkommen präsent sind im Angesicht von Unbewusstsein….wie fühlen wir uns da? Und … können wir das überhaupt?

Sind wir überhaupt bereit, so machtvoll zu sein, dass es andere aus den Socken haut?

Die meisten von uns haben gelernt, sich zurückzuhalten, brav zu sein, zuerst an andere zu denken und sind für jeden Ausbruch von Power oder Wut gemaßregelt worden. Zumindest hier in Europa. So viel verdrängte und unterdrückte Macht schläft in uns, dass wir selbst überwältigt werden, wenn wir eine Ahnung davon bekommen.

Bei den Maori In Neuseeland ist das anders. Dort wissen alle, welche Energien sie freisetzen können. Sie haben es schon als kleine Mädchen und Buben gelernt. Von klein auf üben sie den Haka und wissen um den Zugang, die sie haben zu der Energie, die ihnen verfügbar ist, wenn die Situation es erfordert.

Um diese Energie geht’s bei diesem Tageskurs mit Greg Bryers für Männer und Frauen… die Energie des traditionellen Maori-Haka.

Greg ist zum Teil Maori, seine Vorfahren sind Krieger, Häuptlinge und Heiler und er ist mit dieser Energie aufgewachsen. Alle, die ihn schon einmal in einem Kurs erlebt haben, wenn er uns einen Haka geschenkt hat, wissen, wovon ich spreche. Es ist eine unglaubliche Energie, die da zum Leben erwacht, wenn er es wählt. Wir alle haben Zugang dazu, haben unser Gewahrsein darüber aber abgeschnitten, weil es in unserer Kultur nicht erwünscht und angemessen ist. Dabei ist es nichts anders als unsere Lebensenergie, die uns mit dem Planeten und dem Universum verbindet!

In diesem Kurs werden wir erforschen, was diese Energie ist und wie wir wieder Zugang zu ihr bekommen! Nichts für Feiglinge 😉

Greg: „Some people think about the Haka as a dance… sorry folks…its not a dance! It’s not about how loud you can shout! or how wild you can look… The Haka really is the wild energy we all have been taught to suppress and control. What if you could use this energy, and more, to create the momentum to create greater change in your life?

Where are you suppressing your potency and energy so that you stay mediocre, stay unseen and quietly unnoticed? would you like to change that?...“

„Manche halten den Haka für einen Tanz…sorry Leute, das ist kein Tanz! Es geht nicht darum, wie laut du brüllen oder wie wild du aussehen kannst…Der Haka ist tatsächlich eine wilde Energie, die man uns alle gelehrt hat zu unterdrücken und zu kontrollieren. Was wenn du diese Energie und mehr verwenden könntest, um den Schwung zu kreieren, mit dem du großartigere Veränderung in deinem Leben erschaffen kannst?

Wo unterdrückst du deine Macht und Energie, damit du mittelmäßig, unsichtbar und unbemerkt und still bleiben kannst? Würdest du das gern verändern?“

Datum:
08.  Dezember 2018

Zeit:
10-18 Uhr

Ort:
Totzenbach
Nieder-Österreich

Kosten:
380,- €
Wiederholer- Preis: 280,- €
Am 7.12. findet ein HAKA & Alchemie – Intro-Abend statt und am 09. 12. ein weiterer Tageskurs „Die Alchemie von Beziehungen“ .
Bei Teilnahme an beiden Tageskursen : 700,- € , incl. Intro-Abend

ANMELDUNG

Gabriele Liesenfeld live über den Maori-Haka… was ist das eigentlich???

The Maori HAKA & The Alchemy – Intro-Abend – Villa Totzenbach – 07.12.2018

Einführungs-Abend
„The Maori HAKA“ & „The Alchemy“, 07.12.2018 – 19 – 21 Uhr

The Maori HAKA – Intro

Ein Einführungskurs mit Greg Bryers.

Wenn wir uns zeigen, für uns einstehen, unsere Macht beanspruchen, jemandem Einhalt gebieten oder vollkommen präsent sind im Angesicht von Unbewusstsein….wie fühlen wir uns da? Und … können wir das überhaupt?

Sind wir überhaupt bereit, so machtvoll zu sein, dass es andere aus den Socken haut?

Die meisten von uns haben gelernt, sich zurückzuhalten, brav zu sein, zuerst an andere zu denken und sind für jeden Ausbruch von Power oder Wut gemaßregelt worden. Zumindest hier in Europa. So viel verdrängte und unterdrückte Macht schläft in uns, dass wir selbst überwältigt werden, wenn wir eine Ahnung davon bekommen.

Bei den Maori In Neuseeland ist das anders. Dort wissen alle, welche Energien sie freisetzen können. Sie haben es schon als kleine Mädchen und Buben gelernt. Von klein auf üben sie den Haka und wissen um den Zugang, die sie haben zu der Energie, die ihnen verfügbar ist, wenn die Situation es erfordert.

Um diese Energie geht’s bei diesem Tageskurs mit Greg Bryers für Männer und Frauen… die Energie des traditionellen Maori-Haka.

Greg ist zum Teil Maori, seine Vorfahren sind Krieger, Häuptlinge und Heiler und er ist mit dieser Energie aufgewachsen. Alle, die ihn schon einmal in einem Kurs erlebt haben, wenn er uns einen Haka geschenkt hat, wissen, wovon ich spreche. Es ist eine unglaubliche Energie, die da zum Leben erwacht, wenn er es wählt. Wir alle haben Zugang dazu, haben unser Gewahrsein darüber aber abgeschnitten, weil es in unserer Kultur nicht erwünscht und angemessen ist. Dabei ist es nichts anders als unsere Lebensenergie, die uns mit dem Planeten und dem Universum verbindet!

In diesem Kurs werden wir erforschen, was diese Energie ist und wie wir wieder Zugang zu ihr bekommen! Nichts für Feiglinge 😉

Greg: „Some people think about the Haka as a dance… sorry folks…its not a dance! It’s not about how loud you can shout! or how wild you can look… The Haka really is the wild energy we all have been taught to suppress and control. What if you could use this energy, and more, to create the momentum to create greater change in your life?

Where are you suppressing your potency and energy so that you stay mediocre, stay unseen and quietly unnoticed? would you like to change that?...“

„Manche halten den Haka für einen Tanz…sorry Leute, das ist kein Tanz! Es geht nicht darum, wie laut du brüllen oder wie wild du aussehen kannst…Der Haka ist tatsächlich eine wilde Energie, die man uns alle gelehrt hat zu unterdrücken und zu kontrollieren. Was wenn du diese Energie und mehr verwenden könntest, um den Schwung zu kreieren, mit dem du großartigere Veränderung in deinem Leben erschaffen kannst?

Wo unterdrückst du deine Macht und Energie, damit du mittelmäßig, unsichtbar und unbemerkt und still bleiben kannst? Würdest du das gern verändern?“

Alchemie – Intro 
Dies ist eine Einführung in Greg´s Reise hin zu Erkenntnis und Anerkennung seiner Gaben und Fähigkeiten, die ihn in die Lage versetzen, eine Einladung für andere zu sein und Veränderungen in deren Körpern, Leben und der Leben derjenigen zu kreieren, mit denen sie zusammen sind. Er erzählt von seiner Reise, der Genesung von seinen drei Schlaganfällen und wie er es geschafft hat, aus seinem Rollstuhl aufzustehen und wieder zu laufen. Was war die treibende Kraft dahinter? Was hat ihn dazu gebracht, nach seinen Nahtoderfahrungen ein anderes Leben zu kreieren und wie war er dazu fähig, Freude und Gesundheit in seinem Leben zu kreieren? Was war es, was er gewählt hat? Greg wird dich dazu einladen, zu wählen und eine andere Realität für dich zu kreieren.

Datum:
07. Dezember 2018

Zeit:
19:00 -21 Uhr

Ort:
Totzenbach
Nieder-Österreich

Kosten:
50,-
Für Teilnehmer des Haka-Tageskurses am 08.12.  inklusive.
Am 09. 12. findet ebenfalls ein Tageskurs „Die Alchemie von Beziehungen“ statt.
Bei Teilnahme an beiden Tageskursen : 700,- € , incl. Intro-Abend

ANMELDUNG

The Maori HAKA – Intro Abend im Hennef/ Sieg 05.10.2018

The Maori HAKA – Intro

Ein Einführungskurs mit Greg Bryers, übersetzt von Gabriele Liesenfeld

Wenn wir uns zeigen, für uns einstehen, unsere Macht beanspruchen, jemandem Einhalt gebieten oder vollkommen präsent sind im Angesicht von Unbewusstsein….wie fühlen wir uns da? Und … können wir das überhaupt?

Sind wir überhaupt bereit, so machtvoll zu sein, dass es andere aus den Socken haut?

Die meisten von uns haben gelernt, sich zurückzuhalten, brav zu sein, zuerst an andere zu denken und sind für jeden Ausbruch von Power oder Wut gemaßregelt worden. Zumindest hier in Europa. So viel verdrängte und unterdrückte Macht schläft in uns, dass wir selbst überwältigt werden, wenn wir eine Ahnung davon bekommen.

Bei den Maori In Neuseeland ist das anders. Dort wissen alle, welche Energien sie freisetzen können. Sie haben es schon als kleine Mädchen und Buben gelernt. Von klein auf üben sie den Haka und wissen um den Zugang, die sie haben zu der Energie, die ihnen verfügbar ist, wenn die Situation es erfordert.

Um diese Energie geht’s bei diesem Tageskurs mit Greg Bryers für Männer und Frauen… die Energie des traditionellen Maori-Haka.

Greg ist zum Teil Maori, seine Vorfahren sind Krieger, Häuptlinge und Heiler und er ist mit dieser Energie aufgewachsen. Alle, die ihn schon einmal in einem Kurs erlebt haben, wenn er uns einen Haka geschenkt hat, wissen, wovon ich spreche. Es ist eine unglaubliche Energie, die da zum Leben erwacht, wenn er es wählt. Wir alle haben Zugang dazu, haben unser Gewahrsein darüber aber abgeschnitten, weil es in unserer Kultur nicht erwünscht und angemessen ist. Dabei ist es nichts anders als unsere Lebensenergie, die uns mit dem Planeten und dem Universum verbindet!

In diesem Kurs werden wir erforschen, was diese Energie ist und wie wir wieder Zugang zu ihr bekommen! Nichts für Feiglinge 😉

Greg: „Some people think about the Haka as a dance… sorry folks…its not a dance! It’s not about how loud you can shout! or how wild you can look… The Haka really is the wild energy we all have been taught to suppress and control. What if you could use this energy, and more, to create the momentum to create greater change in your life?

Where are you suppressing your potency and energy so that you stay mediocre, stay unseen and quietly unnoticed? would you like to change that?...“

„Manche halten den Haka für einenTanz…sorry Leute, das ist kein Tanz! Es geht nicht darum, wie laut du brüllen oder wie wild du aussehen kannst…Der Haka ist tatsächlich eine wilde Energie, die man uns alle gelehrt hat zu unterdrücken und zu kontrollieren. Was wenn du diese Energie und mehr verwenden könntest, um den Schwung zu kreieren, mit dem du großartigere Veränderung in deinem Leben erschaffen kannst?

Wo unterdrückst du deine Macht und Energie, damit du mittelmäßig, unsichtbar und unbemerkt und still bleiben kannst? Würdest du das gern verändern?“

Datum:
05. Oktober 2018

Zeit:
19:30 -21 Uhr

Ort:
„Kurhäuschen“
Kurhausstraße 25
D-53773 Hennef/ Sieg

Hennef liegt ca. 20 Minuten vom Flughafen Köln/ Bonn entfernt, ist verkehrstechnisch mit Bahn, Bus und Auto sehr gut erreichbar.

HostS:
Blanka Schumacher, E-Mail: blaschu@t-online.de
Melanie König-Kolz, E-Mail: melanie@koenigkoeln.de

Kosten:
50,-
Für Teilnehmer des Access-Foundation-Kurses (05.- 08.10. Infos HIER ) : 30,-

ANMELDUNG

The Maori HAKA – Tageskurs- Salzburg 30,09.2018

DER MAORI HAKA

Ein Tageskurs mit Greg Bryers.

Wenn wir uns zeigen, für uns einstehen, unsere Macht beanspruchen, jemandem Einhalt gebieten oder vollkommen präsent sind im Angesicht von Unbewusstsein….wie fühlen wir uns da? Und … können wir das überhaupt?

Sind wir überhaupt bereit, so machtvoll zu sein, dass es andere aus den Socken haut?

Die meisten von uns haben gelernt, sich zurückzuhalten, brav zu sein, zuerst an andere zu denken und sind für jeden Ausbruch von Power oder Wut gemaßregelt worden. Zumindest hier in Europa. So viel verdrängte und unterdrückte Macht schläft in uns, dass wir selbst überwältigt werden, wenn wir eine Ahnung davon bekommen.

Bei den Maori In Neuseeland ist das anders. Dort wissen alle, welche Energien sie freisetzen können. Sie haben es schon als kleine Mädchen und Buben gelernt. Von klein auf üben sie den Haka und wissen um den Zugang, die sie haben zu der Energie, die ihnen verfügbar ist, wenn die Situation es erfordert.

Um diese Energie geht’s bei diesem Tageskurs mit Greg Bryers für Männer und Frauen… die Energie des traditionellen Maori-Haka.

Greg ist zum Teil Maori, seine Vorfahren sind Krieger, Häuptlinge und Heiler und er ist mit dieser Energie aufgewachsen. Alle, die ihn schon einmal in einem Kurs erlebt haben, wenn er uns einen Haka geschenkt hat, wissen, wovon ich spreche. Es ist eine unglaubliche Energie, die da zum Leben erwacht, wenn er es wählt. Wir alle haben Zugang dazu, haben unser Gewahrsein darüber aber abgeschnitten, weil es in unserer Kultur nicht erwünscht und angemessen ist. Dabei ist es nichts anders als unsere Lebensenergie, die uns mit dem Planeten und dem Universum verbindet!

In diesem Kurs werden wir erforschen, was diese Energie ist und wie wir wieder Zugang zu ihr bekommen! Nichts für Feiglinge 😉

Greg: „Some people think about the Haka as a dance… sorry folks…its not a dance! It’s not about how loud you can shout! or how wild you can look… The Haka really is the wild energy we all have been taught to suppress and control. What if you could use this energy, and more, to create the momentum to create greater change in your life?

Where are you suppressing your potency and energy so that you stay mediocre, stay unseen and quietly unnoticed? would you like to change that?...“

„Manche halten den Haka für einenTanz…sorry Leute, das ist kein Tanz! Es geht nicht darum, wie laut du brüllen oder wie wild du aussehen kannst…Der Haka ist tatsächlich eine wilde Energie, die man uns alle gelehrt hat zu unterdrücken und zu kontrollieren. Was wenn du diese Energie und mehr verwenden könntest, um den Schwung zu kreieren, mit dem du großartigere Veränderung in deinem Leben erschaffen kannst?

Wo unterdrückst du deine Macht und Energie, damit du mittelmäßig, unsichtbar und unbemerkt und still bleiben kannst? Würdest du das gern verändern?“

Datum:
30. September 2018

Zeit:
10-18 Uhr

Ort:
Vitalzentrum Vitazen
Via Sanitas 1 (Franz Peyerl Strasse)
A-5082 Grödig bei Salzburg

Kosten:
380,- €
Wiederholer- Preis: 280,- €

ANMELDUNG

Gabriele Liesenfeld live über den Maori-Haka… was ist das eigentlich???

Der verletzliche Mann – The Vulnerable Man – Zoom mit/with Greg Bryers – 18.09.2018

Der verletzliche Mann

Viel zu oft wird Verletzlichkeit mit Schwäche gleich gesetzt. In meiner Realität ist das ganz einfach nicht wahr. Wenn wir zulassen, dass unsere Barrieren unten bleiben, dann verstecken wir uns nicht länger hinter Masken und Rollen und erlauben und gesehen zu werden als das, was wir wirklich wählen zu sein. Ja, ich habe gesagt „Wir wählen zu Sein!“… während wir lernen, uns mehr auf unser Gewahrsein zu verlassen, anstatt auf unseren Verstand, um ein Leben zu kreieren, das es wert ist zu leben und zu genießen.

Was wenn wir bereit wären, falsch gemacht zu werden? Sogar in Beziehungen…mit unseren Partnern oder in der Familie? Was, wenn wir den anderen ihre Ansichten ließen und dennoch nicht das Bedürfnis hätten, uns hinter unseren Mauern zu verstecken? Wenn wir wüssten, dass die anderen ihre eigenen Ansichten haben, die nicht unbedingt mit unseren übereinstimmen müssen…

Wo haben wir abgekauft, dass wir kämpfen und alle anderen davon überzeugen müssen, dass wir „recht“ haben…vor allem die, die wir „lieben“. Wurde uns jemals beigebracht, dass wir unsere Meinung ändern können oder eben nicht? Was immer wir wählen.

Was, wenn es bei Verletzlichkeit eher darum ginge, die Kontrolle loszulassen? Die Angst loszulassen, verletzt zu werden, vor allem von denen, die sagen, dass sie uns lieben?

The Vulnerable Man

Too many times it is considered that being “Vulnerable” is to be weak.  In my reality, this is just not true.  When we allow our barriers to stay down, we are no longer hiding behind screens and masks and can be seen for what and who we really choose to be. Yes, I said… “Choose to Be!” as we learn to rely more on awareness instead of our minds to create a life worth living and enjoying….

What if we were willing to be made wrong, even in relationships (with family and even our significant other)? What if we let others have their points of view, and still had no requirement to hide behind walls and masks, and we simply accepted that it is only their point of view and it doesn’t necessarily meet with yours? Where have you been taught that you must do battle and convince everyone, especially those you “Love”, that you are right! Did anyone ever teach us that we can change our minds…or not… as we choose?

What if being “Vulnerable” is more about letting go control. Letting go the “Fear” of being made wrong or hurt, especially by those who say they love us? Hmmmmm…. What if?

Date/ Datum:
18.09.2018, 20 Uhr  – online via Zoom

Cost/Kosten:
50,-

REGISTRATION / ANMELDUNG

The Maori-Haka – Intro – 19.10.2018 – Hittisau

DER MAORI HAKA – Intro

Ein Einführungskurs mit Greg Bryers, übersetzt von Gabriele Liesenfeld

Wenn wir uns zeigen, für uns einstehen, unsere Macht beanspruchen, jemandem Einhalt gebieten oder vollkommen präsent sind im Angesicht von Unbewusstsein….wie fühlen wir uns da? Und … können wir das überhaupt?

Sind wir überhaupt bereit, so machtvoll zu sein, dass es andere aus den Socken haut?

Die meisten von uns haben gelernt, sich zurückzuhalten, brav zu sein, zuerst an andere zu denken und sind für jeden Ausbruch von Power oder Wut gemaßregelt worden. Zumindest hier in Europa. So viel verdrängte und unterdrückte Macht schläft in uns, dass wir selbst überwältigt werden, wenn wir eine Ahnung davon bekommen.

Bei den Maori In Neuseeland ist das anders. Dort wissen alle, welche Energien sie freisetzen können. Sie haben es schon als kleine Mädchen und Buben gelernt. Von klein auf üben sie den Haka und wissen um den Zugang, die sie haben zu der Energie, die ihnen verfügbar ist, wenn die Situation es erfordert.

Um diese Energie geht’s bei diesem Tageskurs mit Greg Bryers für Männer und Frauen… die Energie des traditionellen Maori-Haka.

Greg ist zum Teil Maori, seine Vorfahren sind Krieger, Häuptlinge und Heiler und er ist mit dieser Energie aufgewachsen. Alle, die ihn schon einmal in einem Kurs erlebt haben, wenn er uns einen Haka geschenkt hat, wissen, wovon ich spreche. Es ist eine unglaubliche Energie, die da zum Leben erwacht, wenn er es wählt. Wir alle haben Zugang dazu, haben unser Gewahrsein darüber aber abgeschnitten, weil es in unserer Kultur nicht erwünscht und angemessen ist. Dabei ist es nichts anders als unsere Lebensenergie, die uns mit dem Planeten und dem Universum verbindet!

In diesem Kurs werden wir erforschen, was diese Energie ist und wie wir wieder Zugang zu ihr bekommen! Nichts für Feiglinge 😉

Greg: „Some people think about the Haka as a dance… sorry folks…its not a dance! It’s not about how loud you can shout! or how wild you can look… The Haka really is the wild energy we all have been taught to suppress and control. What if you could use this energy, and more, to create the momentum to create greater change in your life?

Where are you suppressing your potency and energy so that you stay mediocre, stay unseen and quietly unnoticed? would you like to change that?...“

„Manche halten den Haka für einenTanz…sorry Leute, das ist kein Tanz! Es geht nicht darum, wie laut du brüllen oder wie wild du aussehen kannst…Der Haka ist tatsächlich eine wilde Energie, die man uns alle gelehrt hat zu unterdrücken und zu kontrollieren. Was wenn du diese Energie und mehr verwenden könntest, um den Schwung zu kreieren, mit dem du großartigere Veränderung in deinem Leben erschaffen kannst?

Wo unterdrückst du deine Macht und Energie, damit du mittelmäßig, unsichtbar und unbemerkt und still bleiben kannst? Würdest du das gern verändern?“

Datum: 19. Oktober 2018

Zeit: 19-21 Uhr

Ort
Naturparadies Wildenrain AT – 6952 Hittisau
Hittisau in Vorarlberg
Austria

Host
Brigitte Loacker, info@loacker-seminare.net

Kosten:
50,-
Für Teilnehmer des Access-Foundation-Kurses (19.- 22.10. Infos HIER ) : 30,-

ANMELDUNG

Alchemy of the body, money and relationship NZ 2019, Feb. 16 + 17

The Alchemy of the body and Alchemy of Money and Relationship classes are coming to New Zealand.

It is planned that some friends will also come with us from Germany and Austria….and maybe even beyond… to join in these classes and then explore the land where the crazy Kiwi comes from.
Where are we coming to? The beautiful Nelson area. The classes will be held at…. The Windhover Estate http://www.windhover.cc/windhover-estate/check out the photos of the venue… beautiful, nurturing, and such an invitation to more… there are chalets you can rent while there for the class, beaches to play on before, and after class. I’m even tempted to borrow a surf caster (ocean fishing pole for my European readers) for a day or two hehe
When are we there…? Not telling, but the classes are going to be on 16th and 17th of February 2019

Cost (for the Classes only)
Alchemy of the Body is $400 NZD,
Advanced of Money and Relationship is $400 NZD
To attend both classes then price is $700 NZD

click for payment options

So, what are these classes about… keep it brief Greg…
Alchemy of the Body is the initial class created in Vienna, and presented to Europe, and is continually creating and growing. What…how? It changes with every class because of the people and their questions (more on this in the Advanced class). We explore creating a space of healing from within ourselves. This is a space where there is no judgement, so nothing is needed to be fixed or repaired, and we become the invitation to create changes in not only our bodies but the bodies and lives of those around us. Curious yet?
Alchemy of Money and Relationship is where we explore where we have made choices and conclusions about our future based on events that happened to us while growing up. Those places we just can’t seem to change or let go …because we don’t remember them being there…have forgotten we decided something was not possible, or concluded that our friends and parents were right and we aren’t good enough. Would you be willing to change your minds and views on a few things so that you can begin anew … create from a platform that will launch you into a different reality and way of being… our beliefs around money usually aren’t to far from how we see ourselves in relationships too by the way

What can I expect for me from these classes? Whatever you choose to receive and create…!! Here are a couple of links to what others have got out of the classes…
https://www.youtube.com/watch?v=GLZJKoiij7A
https://www.gregbryers.com/blog/a-live-video-from-andreaabout-her-story-with-alchemy-and-the-haka

Alchemie des Körpers:

Wir werden gemeinsam einen Raum der Heilung erforschen, der aus uns selbst kommt. Dies ist ein Raum, in dem es keine Bewertung gibt, so dass wir wissen, dass nichts repariert oder in Ordnung gebracht werden muss. Und wir werden zur Einladung, Veränderung zu erschaffen. Nicht nur in uns selbst, sondern auch in unseren Körpern und in den Körpern und Leben derjenigen, die um uns herum sind.

Alchemie von Geld und Beziehungen:

Hier erforschen wir, wo wir Wahlen und Schlussfolgerungen über unsere Zukunft getroffen haben, basierend auf den Ereignissen in unserer Kindheit, unserer Vergangenheit. Wir schauen uns die Dinge an, die wir scheinbar einfach nicht loslassen oder verändern können.…weil wir uns nicht mehr daran erinnern…wir haben vergessen, was wir beschlossen haben, das uns nicht möglich ist. Oder wir sind zu der Schlussfolgerung gekommen, dass unsere Eltern oder andere Personen, die uns nahe standen Recht hatten und wir einfach nicht gut genug sind. Wärst du also bereit, deine Meinung zu ändern und dir ein paar Dinge aus einer anderen Perspektive anzuschauen? So dass du von neuem beginnen kannst, dir deine Realität zu kreieren, von einer neuen Plattform aus? Unsere Glaubenssätze in Bezug auf Geld und Beziehungen sind einander oft sehr ähnlich und basieren auf den gleichen Lügen, die wir als wahr und real abgekauft haben

Registration

I have read the Privacy Policy note. I agree that my data will be stored for contacting, processing, inquiring and responding to my request. Please note: The form can only be sent with the consent to the privacy policy! *

DER MAORI HAKA – Tageskurs 28. Oktober 2018 – Totzenbach

DER MAORI HAKA

Ein Tageskurs mit Greg Bryers, übersetzt von Gabriele Liesenfeld

Wenn wir uns zeigen, für uns einstehen, unsere Macht beanspruchen, jemandem Einhalt gebieten oder vollkommen präsent sind im Angesicht von Unbewusstsein….wie fühlen wir uns da? Und … können wir das überhaupt?

Sind wir überhaupt bereit, so machtvoll zu sein, dass es andere aus den Socken haut?

Die meisten von uns haben gelernt, sich zurückzuhalten, brav zu sein, zuerst an andere zu denken und sind für jeden Ausbruch von Power oder Wut gemaßregelt worden. Zumindest hier in Europa. So viel verdrängte und unterdrückte Macht schläft in uns, dass wir selbst überwältigt werden, wenn wir eine Ahnung davon bekommen.

Bei den Maori In Neuseeland ist das anders. Dort wissen alle, welche Energien sie freisetzen können. Sie haben es schon als kleine Mädchen und Buben gelernt. Von klein auf üben sie den Haka und wissen um den Zugang, die sie haben zu der Energie, die ihnen verfügbar ist, wenn die Situation es erfordert.

Um diese Energie geht’s bei diesem Tageskurs mit Greg Bryers für Männer und Frauen… die Energie des traditionellen Maori-Haka.

Greg ist zum Teil Maori, seine Vorfahren sind Krieger, Häuptlinge und Heiler und er ist mit dieser Energie aufgewachsen. Alle, die ihn schon einmal in einem Kurs erlebt haben, wenn er uns einen Haka geschenkt hat, wissen, wovon ich spreche. Es ist eine unglaubliche Energie, die da zum Leben erwacht, wenn er es wählt. Wir alle haben Zugang dazu, haben unser Gewahrsein darüber aber abgeschnitten, weil es in unserer Kultur nicht erwünscht und angemessen ist. Dabei ist es nichts anders als unsere Lebensenergie, die uns mit dem Planeten und dem Universum verbindet!

In diesem Kurs werden wir erforschen, was diese Energie ist und wie wir wieder Zugang zu ihr bekommen! Nichts für Feiglinge 😉

Greg: „Some people think about the Haka as a dance… sorry folks…its not a dance! It’s not about how loud you can shout! or how wild you can look… The Haka really is the wild energy we all have been taught to suppress and control. What if you could use this energy, and more, to create the momentum to create greater change in your life?

Where are you suppressing your potency and energy so that you stay mediocre, stay unseen and quietly unnoticed? would you like to change that?...“

„Manche halten den Haka für einenTanz…sorry Leute, das ist kein Tanz! Es geht nicht darum, wie laut du brüllen oder wie wild du aussehen kannst…Der Haka ist tatsächlich eine wilde Energie, die man uns alle gelehrt hat zu unterdrücken und zu kontrollieren. Was wenn du diese Energie und mehr verwenden könntest, um den Schwung zu kreieren, mit dem du großartigere Veränderung in deinem Leben erschaffen kannst?

Wo unterdrückst du deine Macht und Energie, damit du mittelmäßig, unsichtbar und unbemerkt und still bleiben kannst? Würdest du das gern verändern?“

Datum: 28. Oktober 2018

Zeit: 10-18 Uhr

Ort: Villa Totzenbach

Kosten: 380,-

ANMELDUNG

Gabriele Liesenfeld live über den Maori-Haka… was ist das eigentlich???

 

 

Алхимия тела (Alchemy of the body) Москва 16.11 – 18.11.2018

Алхимия тела (Alchemy of the body)

Интро: это введение о Греге и его путешествия к осознанию даров и способностей, которые позволяют ему быть приглашением для других, и создавать изменения в их Телах, их Жизнях и жизни окружающих.

Он говорит о своем путешествии и о восстановлении от трех инсультов и более. Какова была движущая сила для создания другой жизни? Как он смог создать благополучие и радость в своей жизни? Как он вышел из инвалидной-коляски? Что он выбирал …?

Грег пригласит вас выбрать и создать для себя другую реальность.

Алхимия тела, начальный класс: Этот класс создан для осознования и снижения ваших ограничений и барьеров, чтобы вы могли получать больше от того, что вы просите. О его изучении пяти элементов близости, описанных Gary Douglas и соучредителем Dr. Dain Heer «Сознание доступа», и как они влияют на нашу способность создавать нашу реальность.

В этом классе мы также изучаем энергетический процесс, который может открыть вам множество новых возможностей. Вы обнаружите, что в конце этого дня вы изменились, как и множество других людей, которые посетили этот класс. Вы также будете видеть, что у вас всегда есть выбор. Что вы „выбираете…?“

Алхимия тела, продвинутый класс:  на этом классе мы собираемся вместе, чтобы использовать инструменты предыдущего дня и исследовать то, что вы можете воспринимать и получать от тел, работая с ними. Что делать с осознаностью, которую вы получаете, и когда ничего не делать.

Это класс, в котором вы можете задать вопросы, чтобы действительно понять, каково это быть Целителем, которым вы … и многое другое.

Что это, что вы уже знаете о телах и то что они заключают в себе, что вы сделали неправильным или несущественным, чтобы вписаться в эту реальность. Что изменилось бы, если бы вы были готовы признать свою осознаность и бытиё…?

Я приглашаю вас принять участие и начать путешествие самопознания всего, кем вы можете быть…. Что вы выбираете?

Дата:  16.11 – 18.11.2018

Интро: 20:00 – 21:30 16.11.2018

Начальный класс, алхимия тела: 10:00 – 18:00 17.11.2018

Продвинутый класс, алхимия тела: 10:00 – 18:00 18.11.2018

 Место проведения: Москва

Регистрация (Registration):