Alchemy of Gratitude and Joy – Cologne 12-14th March

 

Alchemie der Dankbarkeit und Freude (English below)

Hast du dich jemals über die Kreativität der Menschen in deiner Umgebung gewundert? Du weißt schon, diejenigen beobachtet, die „einfach“ sind, und diejenigen, die nicht zu sein scheinen. Ich liebe es, Kindern zuzusehen, wie sie ihren Einfallsreichtum einsetzen, um Fantasie oder sogar Dinge zu erschaffen, die sie sich wünschen, und sie tun dies mit solcher Leichtigkeit. Was ist das?

Nun, für mich scheint es, dass diejenigen, die mit Leichtigkeit kreieren, zwei Dinge in ihrem Leben am Laufen haben… Sie sind dankbar für „alles“ und sie haben eine innere Freude, die einfach, friedlich und ruhig ist, weil sie „wissen“, dass sie alles tun und erschaffen können.

Können wir alle diese Dankbarkeit und Freude haben oder sein? Und wenn ja, wie können wir sie finden und was wird dies für uns und unser Leben erschaffen?

Intro-Abend: Wir sprechen über meine Reise und wie die Dinge und Menschen, die mir die Freude des Seins zeigten, mir geholfen haben aus dem Rollstuhl herauszukommen, wieder sprechen zu lernen und eine Reise zum Selbst und zum Erwachen zu beginnen. Hier beginnen wir auch den Prozess der Verbindung und schaffen den Raum der Dankbarkeit für unser „Selbst“. Wir werden den Alchemie-Körperprozess an jedem Tag des Kurses einsetzen, um bei diesem Prozess des Empfangens und Seins zu helfen.

Tag 1: Heute sprechen wir darüber und erforschen, was es wirklich bedeutet, Dankbarkeit zu haben. Für mich können wir keine Freude in unserem Leben haben, wenn wir keine Dankbarkeit in unseren Herzen haben. Hier werden wir untersuchen, was dies wirklich bedeutet und wie es unser Leben beeinflusst und die Art wie wir sind.

Tag 2: Heute ist ein Tag, an dem wir die Freude erforschen, was Freude ist und was sie für uns tatsächlich bedeutet und wie wir sie in unserem Leben und in unserem Körper wahrnehmen. Ist Freude das wirklich laute Lachen oder ist es das einfache, leise Wissen darüber, wer und was wir wirklich sind? Die meisten Menschen bemerken, dass sie mehr lächeln und die Menschen, als Ergebnis dieses Tages, tatsächlich anders sehen…

Während dieses Kurses werden wir auch herausfinden, dass Dankbarkeit und Freude nicht bedeuten, dass wir zu allem und jedem Ja sagen. Wir werden tatsächlich sehen, dass das Gefühl dieser inneren Freude uns hilft zu sehen, wer wir wirklich sind und was wir wirklich wollen und wie wir Nein sagen können und trotzdem Freude und Frieden in uns fühlen. Und mehr Menschen und Situationen in unser Leben einladen, zu denen wir dann freudig Ja sagen können.

Freitag Intro Abend 50€ (kostenlos für Kursteilnehmer)
Samstag 380€
Samstag und Sonntag 700€
Für Wiederholer/-innen
Freitag Intro Abend 50€ (kostenlos für Kursteilnehmer)
Samstag 280€
Samstag und Sonntag 500€

The Alchemy of Gratitude and Joy

Have you ever wondered at the creativity of people around you.  You know, observed those who are, and those who seem to not be. I love watching children using their imaginations to create fantasy or even things they desire, and they do it with such ease.  What is that?

Well for me it seems that those who create with ease have two things going on for them in their lives… They are grateful for “Everything”, and they have a joy within that is simple, peaceful and quiet, as they “know” they can do, and create, anything. Can we all have or be that gratitude and joy? And if Yes, how can we find it and what will that create for us and our lives?

Intro night: We talk about my journey and how the things and people who showed me the joy of being helped me to get out of a wheelchair, to learn to speak again, and to begin a journey to self and awakening.  This is also where we begin the process of connection and creating the space of gratitude for our “self”. We will use the Alchemy body process to help in this process of receiving and being each of the days of the class.

Day 1: Today we talk about and explore what it really means to have gratitude.  For me, we cannot have joy in our lives if we have no gratitude in our hearts.  Here we will explore what this really means and how it effects out lives and the way we are.

Day 2: Today is a day we explore Joy, what it is and what it actually means to us and how we perceive it in our lives and our body.  Is joy the really loud laughter or is it that simple quiet knowing of who and what we really are? Most people find they smile more and actually see people differently as a result of this day…

During this class we will also find out that being full of gratitude and joy doesn´t mean that we will say Yes to everything and everyone. We actually will see that feeling this inner joy helps us to see who we really are and what we really want and how we can say No and still feel joy and peace inside of us. And invite more people and situations into our lives that we happily can say Yes to.


    Bitte auswählen:

    Swap/Intro

    Tag 1

    Tag 2

    Falls es nötig ist, könntest du einen Massagetisch mitbringen?

    Benötigen Sie eine Quittung?

    Wie hast du von diesem Kurs erfahren?
    durch das Internetdurch den Hostvon einem Freund/einer Freundin? Bitte teile mir das in deiner Nachricht mit, damit ich denjenigen danken kann


    I have read the DATENSCHUTZERKLÄRUNG . Ich bin einverstanden, dass meine Daten zur Kontaktaufnahme, zur Bearbeitung, für Rückfragen und zur Beantwortung meiner Fragen gespeichert werden.
    Bitte beachte: Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!